Blickt man auf die Statistiken, so ist etwa jede 4. Krankschreibung auf Beschwerden im Muskel- und Skelett-Bereich zurückzuführen. Häufig liegt das an ergonomisch falschen Arbeitsbedingungen, obwohl diese Ergonomie am Arbeitsplatz sogar im Gesetz verankert ist.

Schmerzen und Beschwerden am Arbeitsplatz

In Verwaltungsberufen klagt

  • jeder 2. Arbeitnehmer gelegentlich über Nackenbeschwerden,
  • jeder 3. Arbeitnehmer über gelegentliche Kopfschmerzen,
  • und 34,3 Prozent über Kreuzschmerzen.

Zu diesem Schluss kamen die BAuA (Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin) sowie das BiBB (Bundesinstitut für Berufsbildung)

Geringere Leistung durch fehlende Ergonomie

Aufgrund der Tatsache, dass das Ergonomie-am-Arbeitsplatz-Gesetz bzw. die entsprechenden Richtlinien ignoriert werden, entgehen deutschen Unternehmen bewusst 36 Prozent einer weiteren, möglichen Arbeitsleistung von Büroangestellten (Quelle: Frauenhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation). Das Ganze nur aufgrund der Tatsache, dass es keine

  • ergonomischen Schreibtische,
  • ergonomischen Stühle,
  • oder auch keine ergonomisch ausgerichteten Bildschirme gibt.

An Millionen Büro-Arbeitsplätzen wird das Ergonomie-am-Arbeitsplatz-Gesetz ignoriert

Der Verband bso ist zu dem Schluss gekommen, dass an 3,6 Millionen Arbeitsplätzen im Büro (von etwa 18 Millionen) nicht den gesetzlichen Mindestanforderungen entsprechen, die laut der Bildschirmarbeitsplatzverordnung gegeben sein müssten.

Allein die Tatsache, dass in Betrieben, in denen es einen großen Verwaltungsaufwand gibt, 80 Prozent der Kosten in das Personal investiert werden, aber nur ein Prozent in deren Arbeitsplatzausstattung, spricht Bände.

Welche Gesetze und Vorgaben gibt es zur Arbeitsplatz-Ergonomie?

Im Gesetz ist nicht eine einzige Regelung verankert, sondern es gibt gleich mehrere verschiedene Anlaufstellen, die als klare Richtlinien für einzelne Büro-Bestandteile gelten.

Stuhl

Der wichtigste Aspekt der Arbeitsplatz-Ergonomie ist der richtige Bürostuhl. Dieser muss so gestaltet sein, dass eine wechselnde Haltung während der Arbeit möglich ist – auch muss er die Wirbelsäule entsprechend stützen. Möglichst viele Einstellungen werden positiv gewertet, da für eine gute Ergonomie nicht nur die Sitzhöhe eingestellt werden muss.

Ergonomischer Bürostuhl Empfehlungen

Die Top 3 Ergonomischer Bürostühle
AngebotBestseller Nr. 1
Daccormax Bürostuhl Ergonomisch, Schreibtischstuhl mit Verstellbarer Kopfstütze, Armlehnen, Lendenwirbelstütze, Drehstuhl Wippfunktion, Chefsessel aus Mesh,Rückenschonend, Bürostuhl 150kg
  • 【Ergonomischer Bürostuhl】 Die S-förmige Rückenlehne und drehbare Kopfstütze(11cm, 120°Drehen) von Schreibtischstuhl bieten eine hervorragende Unterstützung für Lende und Nacken. Das verbreiterte Design der Rückenlehne passt sich vollständig dem Rücken an und stützt Ihre Schulterwirbel fest. Die Verwendung von Drehstuhl beugt Rückenschmerzen effektiv vor, indem er die natürliche Krümmung der Wirbelsäule beibehalten und Ihre Sitzhaltung korrigiert.
  • 【Was ist Einstellbar】Mit der Wippfunktion können Sie sich gut auf diesem Bürostuhl momentan entspannen und dann weiter arbeiten. Sie können die Kopfstütze, Lordosenstütze(6cm), Armlehne(10cm) und höhe (10 cm) nach Ihren Wünschen einstellen, um eine möglichst perfekte Sitzposition einzunehmen. Der Tag ist vorbei! Platzsparen, indem Sie die Sitzhöhe und die Armlehnen absenken, um Computerstuhl unter Ihren Schreibtisch zu schieben.
Bestseller Nr. 2
Bürostuhl, Bürostuhl Ergonomisch mit Verstellbarer Kopfstütze, Armlehnen, Lendenwirbelstütze, Schreibtischstuhl Drehstuhl Wippfunktion bis 135°, Chefsessel Rückenschonend, Bürostuhl 150kg
  • 【Ergonomischer Bürostuhl】Die S-förmige Rückenlehne und die um 120 Grad drehbare Kopfstütze (mit einer Verstellmöglichkeit von 11 cm) des Schreibtischstuhls bieten ausgezeichnete Unterstützung für Ihren unteren Rücken und Nacken. Die breite Rückenlehne passt sich perfekt an Ihre Wirbelsäule an und stützt Ihre Schultern fest. Die Verwendung dieses Drehstuhl hilft effektiv, Rückenschmerzen vorzubeugen, da er die natürliche Krümmung der Wirbelsäule unterstützt und Ihre Sitzhaltung korrigiert.
  • 【Wippfuntikon und Leise Rollen】Nutzen Sie die Wippfunktion ( Bis zu 135°), um sich nach langen Arbeitsphasen zu entspannen und Ihren Körper zu strecken. Die leisen Rollen sorgen für eine mühelose Bewegung und schützen Ihren Boden vor Kratzern. All diese Merkmale tragen zur Langlebigkeit und Qualität unseres Chefsessels bei.
Bestseller Nr. 3
Durrafy Bürostuhl Ergonomisch, Bürostuhl,Schreibtischstuhl mit Verstellbarer Kopfstütze,Armlehnen,Lendenwirbelstütze,Bürostuhl Schaukeln 90°-130° (Nicht abschließbar),Chefsessel 150KG Tragfähigkeit
  • Ergonomisches Design - Gesünder: Bürostuhl Ergonomisch, das "S"-förmige Design der Rückenlehne ermöglicht es Ihnen, eine gesunde und korrekte Sitzhaltung beizubehalten, und die um 5 cm verstellbare Höhe ermöglicht es Ihnen, die Lendenwirbelstütze auf die richtige Position entsprechend Ihrer Körpergröße einzustellen, um den Druck auf die Lendenwirbelsäule zu verringern und so die Gesundheit der Wirbelsäule zu schützen.
  • Multifunktionale Einstellung - Mehr Flexibilität: Der Schreibtischstuhl verfügt über eine Kopfstütze, die um 8 cm nach oben und unten verstellt und zwischen 34° und 72° gedreht werden kann. Sie können die Kopfstütze auf die richtige Höhe einstellen, um den Druck auf Ihren Nacken zu verringern. Die Rückenlehne des Bürostuhls kann zwischen 90° und 130° geneigt werden, damit Sie sich bei der Arbeit besser entspannen können.

Tisch

Obwohl elektrisch höhenverstellbare Schreibtische in einem Büro optimal sind, so sind diese doch etwas teureren Tische nur selten vertreten. Dennoch gehört zu einer guten Ergonomie auch eine korrekte Höhe des Schreibtisches. Um diese herzustellen, sind Unternehmen dazu angehalten, höhenverstellbare Schreibtische zu erwerben oder den Schreibtisch mit Keilen zu stützen oder aber sogar zu kürzen.

Höhenverstellbarer Schreibtisch Empfehlungen

Die Top 3 höhenverstellbarer Schreibtische
AngebotBestseller Nr. 1
JUMMICO Höhenverstellbarer Schreibtisch 120x60 cm, Schreibtisch Höhenverstellbar Elektrisch Ergonomischer Steh-Sitz Tisch Computertisch Höhenverstellbar Stehschreibtisch Adjustable Desk(Weiß)
  • ✔️ Gesundes Arbeiten im Büro: Das stundenlange Sitzen können zu Rücken- und Nackenproblemen führen. Mit dem JUMMICO-Stehschreibtisch können Sie nach Bedarf zwischen Sitzen und Stehen hin- und herwechseln, ist stufenlos höhenverstellbar zwischen 73 und 120 cm. Sagen Sie "Auf Nimmerwiedersehen!" zu Müdigkeit aufgrund einer schlechten Sitzhaltung oder tauben Beinen. Auch für Kinder und Jugendliche zum täglichen Lernen geeignet.
  • ✔️ Elektrische Höhenverstellung: Das JUMMICO-Stehpult lässt sich per Knopfdruck einfach in der Höhe verstellen, so dass Menschen mit unterschiedlicher Körpergröße es in verschiedenen Szenarien nutzen können. Die 1/2 Memory-Taste ist so konzipiert, dass sie sich schnell und präzise auf die voreingestellte Komforthöhe einstellen lässt. Das Motorsystem ist außerdem mit einer Antikollisionsfunktion und einem Überhitzungsschutz ausgestattet.
AngebotBestseller Nr. 2
Homall 140x70 cm Höhenverstellbarer Elektrisch Schreibtisch, 2-Fach-Teleskop, Sitz-Stehpult mit Vierteilige Tischplatte, Computertisch mit Memory Funktion
  • 【Gesundheit Büro Stil】Das lange Sitzen im Büro belastet unseren Körper stark und führt zu Rücken- und Nackenproblemen. Dieses Stehpult bringt eine gesunde Art zu arbeiten, ermöglicht es Ihnen, abwechselnd zu sitzen und zu stehen, um zu arbeiten, lindert Taubheit in den Beinen und Ermüdung des Körpers durch langes Sitzen, macht Ihre Energie konzentrierter.
  • 【Hervorragende Stabilität】 Dank der Ganzstahlkonstruktion kann der Schreibtischrahmen bis zu 80 kg tragen, was für maximale Stabilität und Haltbarkeit sorgt. Nach 50.000 Tests immer noch stabil und sicher.
AngebotBestseller Nr. 3
Devoko Schreibtisch Höhenverstellbar Elektrisch 160x80cm mit USB A Ladeanschluss und Sitz Stand Erinnerung, Mobiler Computertisch mit Kabel Management Tray und 3-Funktions-Memory, Weiß mit Rollen
  • [Gesunde Arbeitsgewohnheiten] Bei denen sich Sitzen und Stehen abwechseln, ermöglichen es Ihnen, sich allmählich vom Bauchfett zu verabschieden und Rückenschmerzen aufgrund einer sitzenden Lebensweise zu vermeiden.
  • Mit USB-A-Ladesteuerung, bequem für das Aufladen von verschiedenen Geräten, keine Sorgen mehr über die Suche nach dem Ladekopf, brauchen nur das Datenkabel, um Ihr Telefon aufzuladen, um echten Komfort und Geschwindigkeit zu erreichen. Das Kabelmanagement-Tablett macht es einfach, Steckdosen oder andere Kabel unter dem Tisch zu organisieren, um den Platz auf dem Schreibtisch optimal zu nutzen.

Bildschirm

Sofern es sich um einen 17-Zoll-Monitor im Büro handelt, sollte der Abstand zwischen Bildschirm und Auge mindestens bei 60 Zentimetern liegen. Handelt es sich um einen Flachbildschirm, dann sind Schreibtische mit 80 Zentimeter Tiefe gut geeignet, da durch diese Aufstellung der ideale Abstand von 60 Zentimetern leicht erreicht wird.

Bewegung

Im Arbeitsraum muss ausreichend Platz zur Verfügung stehen, damit der Arbeitnehmer mit dem Stuhl zurückfahren kann, die Beine ausstrecken kann sowie generell viel Beinfreiheit besteht.

Klima

Eine optimale Luftfeuchtigkeit in einem Büro liegt bei 40 bis 60 Prozent. Um die Luftfeuchtigkeit zu senken oder zu erhöhen, können Luftbefeuchter sowie Luftentfeuchter, aber auch klassische Mittel (z.B. ganz einfach Pflanzen) eingesetzt werden.

Schall

Nicht nur der gute Sitz ist für einen leistungsfähigen Arbeitnehmer entscheidend, auch die Konzentration kann unter vielen Aspekten leiden. Einer davon ist eine akustische Beeinträchtigung, daher sollte eine direkte Übertragung von Schall unterbrochen werden (z.B. durch Stellwände, die den Schall absorbieren). Auch Schränke oder Raumteiler-Systeme können dazu beitragen, den Schall im Raum zu verringern, sodass „akustische Schattenzonen“ entstehen.

Wenn Sie sich noch genauer über die Gesetze zum Thema Ergonomie am Arbeitsplatz informieren möchten, empfehle ich einen Blick in das Arbeitsschutzgesetz (§ 3, 5 und 6), in die Bildschirmarbeitsverordnung (§ 3 und 5) sowie in die Arbeitsstättenverordnung (§ 6). In der DIN EN ISO 9241 und in der DIN EN ISO 10075 sind außerdem weitere ergonomische Regelungen festgehalten. Eine vollständige Auflistung der Gesetze und Regelungen zum Thema finden Sie auf der Seite der JES-Beratung (Seminare für Betriebsräte). Auch die BGHM (Berufsgenossenschaft Holz und Metall) hat auf dieser Seite eine umfassende Linksammlung zusammengestellt, die sich mit Gesetzen, Verordnungen und Regelungen beschäftigt, aber auch weiterführende Informationen zum Thema bereitstellt.

Gut zu wissen: Leider sind die Kontrollen der Behörden in Büros ziemlich schwach ausgeprägt, aber grundlegend ist es dennoch Fakt, dass Unternehmen Strafen zahlen müssten, wenn nicht ergonomische Arbeitsbedingungen festgestellt werden. Der Hauptfokus liegt für die Behörden aber in der Regel auf Arbeiten mit Lasten, Chemikalien und weiteren Dingen, sodass die Büro-Ergonomie in Sachen Kontrollen ein wenig untergeht. Sprechen Sie Ihren Chef oder Ihren Vorgesetzen dennoch auf die Bestimmungen an – eine einfache Rückfrage und ein freundlicher Verweis auf die Gesetze können manchmal bereits Wunder wirken.