Durch jahrelanges Fahren auf dem Motorrad kann es passieren, dass sich langsam aber sicher Rückenschmerzen einschleichen. Der erste Ausweg ist in der Regel Sport, um die Rückenmuskulatur zu stärken und zu kräftigen. Das allein kann bereits eine deutliche Linderung bewirken.

Auch ein Wellness-Aufenthalt (auch in den eigenen vier Wänden mit einem entsprechenden Verwöhn-Programm) kann wahre Wunder wirken, wenn es sich nur um eine kurzfristige Verspannung handelt. Durch Wärme werden die Muskeln gelockert, entzündungshemmende Cremes sorgen dafür, dass die Schmerzen gelindert werden.

Generell ist darauf zu achten, dass beim Fahren eine hohe Stabilität und ein guter Sitz vorliegt. Das setzt sowohl eine gute Technik, ein gutes Bike, aber auch die passenden Räder voraus. Mit den Metzeler tourance next ist z.B. durch die stärkere Wölbung ein besseres Handling und eine leichte Griffigkeit gegeben, was wiederum auf nasser und trockener Straße den Grip und damit die Sicherheit und Stabilität erhöhen. Damit reduziert sich auch die Gefahr von Rückenschmerzen durch eine verkrampfte und falsche Haltung.

Bei vielen Menschen liegt aber nicht nur eine falsche Haltung beim Motorrad fahren vor, sondern auch im Alltag gibt es ergonomisch gesehen einige Tipps, die angewandt werden können. Wie wird gearbeitet? Werden ausreichend Pausen gemacht? Gibt es einen Ausgleichssport zum Motorrad fahren oder längerem Sitzen?

Auch in Sachen Bett und Matratze sollte geforscht werden, denn hier entstehen (neben dem Klassiker: dem Büro) ebenfalls häufig Rücken- und Nackenprobleme. Einfache Rückenübungen können im Alltag helfen, die Rückenschmerzen vorzubeugen und nachhaltig zu verbessern, wenn sie bereits eingetreten sind.

Ergonomische Matratze Empfehlungen

Die Top 3 ergonomische Matratzen
Bestseller Nr. 1
DREAMSTAR Ergo Flex Duo I orthopädische7-Zonen Kaltschaummatratze mit Testurteil GUT (1,9) I 16 cm hoch I Öko-Tex Zertifiziert I Härtegrad 2 und 3 (H2 & H3) I Made in EU I 90 x 200 cm
  • Orthopädische 7 - Zonen Kaltschaummatratze mit zwei verschiedenen Liegeseiten sorgt für eine ausgezeichnete Anpassung an den Körper für jeden Schlaftypen ob Seitenschläfer, Bauchschläfer oder Rückenschläfer. Durch den punktelastischen Kaltschaum sorgt die Matratze für eine optimale Druckentlastung und Unterstützung des Rückens.
  • Bezug: atmungsaktiver und strapazierfähiger Mikrofaserbezug aus 100% Polyester, der Bezug wird mit Klimafaser versteppt und sorgt so für ein trockenes und weiches Schlafgefühl.
AngebotBestseller Nr. 2
Molblly Matratze 140x200 cm 7-Zonen Höhe 20cm Härtegrad H3 Federkernmatratze Orthopädische Taschenfederkernmatratz mit Schaumstoff und Microfaser-Bezug 140x200 cm
  • Guter Schlafkomfort: Die 140x200x20cm Härtegrad H3 Federkernmatratze hilft Ihnen, Rückenschmerzen zu vermeiden und schlaflose Nächte zu beenden. Taschenfederkernmatratzen sind robust und stabil. Es vereint die Robustheit der Federkernmatratze mit der Punktelastizität der Kaltschaummatratze.
  • Ergonomische Liegefläche: Die Matratzen stützen jede Körperpartie präzise und so jederzeit eine optimale Schlafposition gewährleisten, egal ob Sie auf der Seite, dem Rücken oder dem Bauch schlafen. Die Kombination aus Feder- und Schaumkernen verleiht der Matratze eine hervorragende Punktelastizität und Körperunterstützung. Das sorgt für höchsten Liegekomfort und Druckentlastung.
Bestseller Nr. 3
Träumegut24 - AquaFlex 16cm Wellness Kaltschaummatratze - 7-Zonen Matratze - Härtegrad H2 & H3 - ÖkoTex Rollmatratze (140 x 200 cm, H2 & H3)
  • Punktelastische Kaltschaummatratze mit guter Druckentlastung und Stützung. Liegezonen sorgen für Liege- und Schlafkomfort
  • Atmungsaktiver und punktelastischer Kaltschaum, 7-Zonen-Schnitt, wendbarer Härtegrad H2&H3 (mittelfest&fest)